Logo - UEHV Traunsee Sharks Gmunden
  
Reinigungsaktion der Junior Sharks
Samstag, 14 April 2007

SAUBER STATT SAUBÄR

Unter diesem Motto lud die Stadtgemeinde Gmunden zu einer Flurreinigungsaktion ein.

Das TEAM der Traunsee Sharks mit ihren Jung Haien beteiligten sich tatkräftig, konnten somit etliche Säcke an Schmutz sammeln und einen kleinen Beitrag für eine saubere Umwelt leisten.











!!!DANKE an alle die mitgeholfen haben!!!
 
Gelungener Elternabend!
Samstag, 21 April 2007

Gelungener Elternabend!

Am vergangenen Donnerstag trafen sich Eltern der Junghaie, Trainer und Vereinsführung, im GH Steinmaurer zu einem Elternabend.

Dort wurden den Eltern die diversen Vorhaben des Vereins vorgestellt, diskutiert und auch die vergangene Saison besprochen.

Endergebnis: einige Eltern meldeten sich als Betreuer in den verschiedenen Altersklassen, es wird in den Klassen U 8 und U 10, dies werden reine Gmundner Mannschaften sein, in Turnierform gespielt ( Wien Salzburg, Linz Krems usw.), sowie die U12, U14 und die U16/17 NEU, in der Spielgemeinschaft Gmunden/Vöcklabruck in verschiedenen Meisterschaften.

"Alles in allem ein gelungener Abend" so Nachwuchsleiter Thomas Schatzl „und sehr wichtig für die Zukunft der Junghaie aus Gmunden“.

Ab 03. Mai geht’s los mit dem Trockentraining, alle Termine und Uhrzeiten sind unter Termine/Kalender - Online.

Detail am Rande, derzeitiger Nachwuchsstand 69 Eishockeybegeisterte Kinder
 
Josef CHABRON wieder fix Trainer der Kampfmannschaft!
Donnerstag, 19 April 2007

Der ehemaliger Nationalspieler der tschechischen Nationalmannschaft und das "Aushängeschild" des Eishockeyvereines UEHV TRAUNSEE-SHARKS Gmunden "PEPI" Josef CHABRON konnte für eine weitere Saison als Trainer der Gmundner Kampfmannschaft verpflichtet werden.



  Unser "PEPI" Josef CHABRON wurde
   1989 durch den damaligen Hauptsponsor
   Horst JANY nach Gmunden geholt und
   verpflichtet. In seiner ersten Saison
   erzielte Josef CHABRON in 14 Spielen 94
   TORE !! und wurde auf Anhieb
   Torschützenkönig in der Regionalliga.
   Bis vor zwei Jahren war er einer der
   gefürchtesten und "gejagtesten" Stürmer
   unserer Mannschaft. Um ihn zu stoppen
   brauchte es meistens 2 Verteidiger.
   Josef CHABRON trainierte einige Jahre
  den Nachwuchs und zugleich die erste
  Mannschaft der TRAUNSEE-SHARKS.


Seit zwei Jahren widmet er sein ganzes Können der Kampfmannschaft und hat nur ein Ziel: "Der nächste Meistertitel wird nach Gmunden geholt!

Wir wünschen Josef CHABRON für die Saison 2007/2008 mit "seinen" TRAUNSEE-SHARKS viel Erfolg und am Ende der Saison die Erfüllung seines größten Wunsches:

"DER MEISTER DER EISHOCKEYLIGA OST 2007/2008 LAUTET UEHV TRAUNSEE-SHARKS GMUNDEN".

 
Pressekonferenz im Rathaussaal des Stadtamtes Gmunden ein toller Erfolg!
Sonntag, 22 April 2007

Pressekonferenz ein toller Erfolg!

Am Do.26.04.2007 fand im Rathaussaal des Stadtamtes Gmunden die Pressekonferenz für das wohl größte , bevorstehende Ereignis der Traunsee-Sharks statt. Unter dem Motto "TRAUNSEE-SHARKS jagen in Hong-Kong dem Puck nach" konnte Obmann Robert KASTBERGER zahlreiche Gäste aus der Politik, aus den Medien, Sponsoren, Mitreisende und auch Eishockeyfans begrüßen.


Allen voran den Bürgermeister der Stadt Gmunden Heinz KÖPPL, der uns den wunderschönen Rathaussaal für die Präsentation des Großereignisses zur Verfügung stellte und so für einen sehr würdigen Rahmen sorgte. Auch als einer der treuesten Fans der TRAUNSEE-SHARKS war VBGM Wolfgang SAGEDER anwesend. Sportredakteure der Kronenzeitung, der OÖ-Nachrichten, der Salzkammergutzeitung und der Gmundner TIPS zeigten reges Interesse. Im Anschluß an die Begrüßung brachte Robert KASTBERGER in erstaunlich kurzen, aber umso aussagekräfigen Worten die Geschichte eines der ältesten Eishockeyvereine Österreichs vor und erntete verdienten Applaus.

Jörg AICHLSEDER, der Manager dieses Ereignisses, stellte unter Mithilfe von Volkmar RUZICKA in Form einer Powerpoint Präsentation den Event vor.

Peter SOMMER, zuständig für Presse und Sponsoring, konnte leider von den Sponsoren der Hong Kong Reise nur Herr Prok. SCHUNN der Firma GILLES Gmunden und zwei Vertreter der Firma ADMIRAL SPORTWETTEN, die der Einladung persönlich Folge leisteten, begrüßen . Herr FINK als Hauptsponsor der Firma BIDI ENERGY TRADING/Ebensee, Herr Ing. KNOLL Fa. LINSINGER in Steyrermühl und Konsulent Gerhard HAUER der SPORTUNION OÖ weilten im Ausland und konnten leider nicht persönlich kommen. Ohne die großzügigen Sponsorbeiträge wäre die Teilnahme am größten Amateur Eishockeyturnier in Hong Kong kaum Wirklichkeit geworden.


Zum Event selbst: ein Teil der Kampfmannschaft der TRAUNSEE-SHARKS Gmunden nimmt als erste österreichische Mannschaft am größten Amateur-Eishockeyturnier der Welt in Hong Kong teil. Über 80 Teams aus 15 Nationen werden um den Turniersieg von 12. bis 17.06.2007 figthen. Gespielt wird in einem 400.000 m2 großen und neu errichteten Einkaufszentrum, in dem die olympiafähige Eisfläche im 8. Stockwerk mit Blick über die Skyline von Hong-Kong untergebracht ist.

Mit 14 Spielern und ebenso vielen Mitreisenden beginnt mit Abflug am 09.06.2007 das Abenteuer „TRAUNSEE-SHARKS GMUNDEN jagen in Hong-Kong dem Puck nach“.
Mit dabei ist auch der international ausgezeichnete Filmemacher Leopold HÖRAK aus Gmunden, der über diesen Event einen Filmbeitrag gestalten wird und der auch die Pressekonferenz mit der Kamera festhielt.

Die Worte des Bürgermeisters brachte es auf den Punkt: "Ich wünsche den TRAUNSEE-SHARKS, den Betreuuern und allen Mitreisenden viel Erfolg. Zu einem derartigen Ereignis gehört auch viel Mut, viel Einsatz und ein Team, dass ausgezeichnet zusammen arbeiten. Und dieses Team besitzt unser Eishockeyverein TRAUNSEE-SHARKS. An den Erfolgen der letzten Zeit gemessen, kann die Reise nach Hong Kong auch nur ein toller Erfolg werden und das wünsche ich Euch von Herzen!".
 
Sommertraining
Sonntag, 13 Mai 2007

Die Ruhephase der Traunsee Sharks ist zu Ende.

Seit 3. Mai 2007 wird für "unseren" Eishockeysport wieder in Gmunden trainiert und zu Aller Überraschung ist der Besuch der Trainingseinheiten  (siehe Terminkalender) sehr gut.

Es wird bis Anfang Juli zwei mal wöchentlich in allen Altersgruppen trainiert. Einmal in der Bezirksporthalle Gmunden, sowie einmal am Freiplatz oder in der Eishalle ein Schuss Training.

Auch die Kampfmannschaft hat ihr Training wieder begonnen, jeweils Dienstags in der Halle ab 19:00 Uhr.

Hier regier`n die TRAUNSEE-SHARKS!
 
<< Anfang < Vorherige 171 172 173 174 175 176 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1021 - 1026 von 1051
  
Designed by Dominik Schatzl

 © 2008 by UEHV - Traunsee Sharks - Gmunden (ZVR-Zahl: 822887955)